background

ÖBB Hackathon

deutsch | englisch

FACTS

Der ÖBB Hackathon richtet sich an alle Developer/innen, die Spaß daran haben, gemeinsam mit uns die digitalen Herausforderungen der Mobilität der Zukunft anzugehen. Der Hackathon ist challenge-based, das heißt, dass eine konkrete Aufgabenstellung vorgeben ist. Die Teilnehmer/innen des zweitägigen Events haben 24h lang Zeit, um ihre Lösungsidee in einen Prototypen zu verwandeln. Wir sind dabei mit unseren Experten/innen vor Ort. Am Ende küren wir drei Gewinner-Teams.


Die Challenge

Mit diesem Hackathon widmen wir uns einer der fundamentalen Herausforderungen des Schienengüterverkehrs: Der Auftragsnachverfolgung.
Kernaufgabe für den Hackathon ist die logische Verknüpfung interner Auftragsdaten aus verschiedenen Datenquellen entlang einer durchgängigen Transportkette.
Ziel ist die Erstellung einer Oberfläche, welche, durch die logische und technische Zusammenführung der verschiedenen Datenquellen, eine Übersicht ausgehend vom jeweiligen Kundenauftrag bietet und somit die Transparenz von Auftragsannahme bis zur Lieferung sicherstellt.

Ziel der beiden Tage ist die gemeinsame Suche nach dem besten prototypischen Lösungsansatz. Das IPR verbleibt bei den teilnehmenden Teams.


Preise

Zusätzlich zur Perspektive mit den ÖBB die Lösung zum Einsatz zu bringen gibt es:

 

  1. Preis: EUR 5.000,-
  2. Preis: EUR 2.500,-
  3. Preis: EUR 1.000,-
 

Agenda

Donnerstag 22. Juni

  • 09:30 Registrierung
  • 10:00 Begrüßung & Einführung Challenge
  • 11:30 Teamzusammenstellung
  • 12:00 CODING SESSION START
  • 17:00 Präsentation Idee & Status
  • 18:30 Abendessen

Coden durch die Nacht!

Freitag 23. Juni

  • 06:00 Frühstück
  • Bis 11:00 Pitch Training
  • 12:00 CODING SESSION STOP
  • 12:30 Präsentationen
  • 14:30 Verkündung der Gewinner
  • 15:00 Networking, BBQ und Drinks

In der ÖBB Open Innovation Initiative arbeiten wir gemeinsam mit unseren Stakeholdern an der Verbesserung unserer Mobilitätsangebote und Dienstleistungen. Mehr Informationen findet ihr unter openinnovation.oebb.at. Der erste ÖBB Hackathon erweitert jetzt unsere Innovations-Maßnahmen. Wir suchen zu einer konkreten Problemstellung kreative Lösungsansätze, die wir dann mit den Entwicklern auch tatsächlich weitertreiben und realisieren wollen.